Stroke Centers und Stroke Units

animated GIF

Spitäler und Kliniken, die auf die Behandlung von Hirnschlagpatienten spezialisiert sind

Stroke Centers und Stroke Units in der Schweiz

In Universitätskliniken und einigen grossen Spitälern und Kliniken sind spezialisierte Teams zur Behandlung von Hirnschlagpatienten vorhanden. Diese Teams arbeiten in so genannten Stroke Centers oder Stroke Units. Diese Stroke Centers und Stroke Units verfügen sowohl über speziell ausgebildetes Personal (Stroke Teams) als auch über die nötigen technischen Einrichtungen zur sofortigen Diagnose und unverzüglichen Einleitung der geeigneten Therapie. Aktuell verfügt die Schweiz über 10 Stroke Centers und 13 Stroke Units (Stand Dezember 2017).

Untersuchungen zeigen, dass Stroke Centers und Stroke Units bezüglich Anzahl Todesfälle, Selbstständigkeit der Patienten nach einem Hirnschlag und Verkürzung der Aufenthaltsdauer im Spital deutlich bessere Ergebnisse aufweisen als Spitäler ohne Stroke Teams.

Tritt ein Hirnschlagsymptom auf, alarmieren Sie sofort den Notruf 144. Verlangen Sie die Überweisung in das nächstgelegene Spital mit Stroke Center oder Stroke Unit.

Vortragsveranstaltungen in Stroke Centers und Stroke Units

Im Rahmen der Hirnschlagkampagne führt die Schweizerische Herzstiftung in Zusammenarbeit mit den Stroke Centers und Stroke Units Vortragsveranstaltungen durch. Die aktuellen Vortragsveranstaltungen sind nachfolgend aufgeführt.

Vortragsveranstaltungen im Rahmen der Hirnschlagkampagne

20.3.2018, 17:00, Stroke Unit Grabs

23.5.2018, 18:30, Stroke Unit Solothurn

27.11.2018, 19:30, Stroke Center St. Gallen

Weitere Vortragsveranstaltungen zum Thema Hirnschlag

12.6.2018, 18:30, LUKS Luzern

Stroke Centers (Reihenfolge alphabetisch nach Orten)

Ort Spital Adresse Telefon Webseite
Aarau Kantonsspital Aarau KSA Tellstrasse 25 / Postfach 062 838 41 41 www.ksa.ch
Basel Universitätsspital Basel USB Spitalstrasse 21 / Petersgraben 4 061 265 25 25 www.unispital-basel.ch
Bern Inselspital Freiburgstrasse 8 031 632 21 11 www.insel.ch
Genève Hôpitaux Universitaires de Genève HUG Gabrielle-Perret-Gentil 4 022 372 33 11 www.hug-ge.ch
Lausanne Centre hospitalier universitaire vaudois CHUV Rue du Bugnon 21 021 314 11 11 www.chuv.ch
Lugano EOC, Ospedale Regionale di Lugano (Civico) Via Tesserete 46 091 811 61 11 www.eoc.ch
Luzern Luzerner Kantonsspital LUKS Spitalstrasse 041 205 11 11 www.luks.ch
St. Gallen Kantonsspital St. Gallen Rorschacher Strasse 95 071 494 11 11 www.kssg.ch
Zürich Klinik Hirslanden Witellikerstrasse 40 044 387 21 11 www.hirslanden.ch/strokecenter
Zürich UniversitätsSpital Zürich USZ Rämistrasse 100 044 255 11 11 www.usz.ch

Stroke Units (Reihenfolge alphabetisch nach Orten)

Ort Spital Adresse Telefon Webseite
Baden Kantonsspital Baden KSB Im Ergel 1 056 486 21 11 www.kantonsspitalbaden.ch
Biel / Bienne Spitalzentrum Biel Vogelsang 84 / Postfach 032 324 24 24 www.spitalzentrum-biel.ch
Chur Kantonsspital Graubünden Loëstrasse 170 081 256 78 46 www.ksgr.ch/stroke-unit
Freiburg / Fribourg HFR Freiburg - Kantonsspital Case postale 026 426 71 11 www.h-fr.ch
Grabs Spital Grabs Spitalstrasse 44 081 772 51 11 www.srrws.ch
Münsterlingen Kantonsspital Münsterlingen KSM Spitalcampus 1 / Postfach 100 071 686 11 11 www.stgag.ch
Neuchâtel / Neuenburg Hôpital neuchâtelois HNE Pourtalès Maladière 45 032 713 30 00 www.h-ne.ch
Nyon Hôpital de Nyon GHOL Chemin Monastier 10 022 994 61 61 www.ghol.ch
Schlieren Spital Limmattal Urdorferstrasse 100 044 733 11 11 www.spital-limmattal.ch
Sion / Sitten Spital Sitten Av. du Grand-Champsec 80 / Postfach 736 027 603 40 00 www.hopitalduvalais.ch
Solothurn Bürgerspital Solothurn BSS Schöngrünstrasse 42 032 627 31 21 www.so-h.ch
Winterthur Kantonsspital Winterthur KSW Brauerstrasse 15 / Postfach 834 052 266 21 21 www.ksw.ch
Zürich Stadtspital Triemli Birmensdorferstrasse 497 044 416 11 11 www.triemli.ch/stroke-unit

Download: Stroke Centers und Stroke Units


Zertifizierung der Stroke Centers und Stroke Units

Zertifiziert durch die Swiss Federation of Clinical Neuro-Societies (SFCNS) – Hirnschlagkommission in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Hirnschlaggesellschaft (SHG), mandatiert von der Gesundheitsdirektorenkonferenz (GDK).

Webseite teilen