«Die Schweizerische Herzstiftung setzt sich dafür ein, dass weniger Menschen an Herz- und Gefässleiden erkranken oder einen Hirnschlag erleiden, Menschen nicht durch eine Herz-Kreislauf-Krankheit behindert bleiben oder vorzeitig daran sterben und für Betroffene das Leben lebenswert bleibt.»

Die meisten Herzrhythmusstörungen sind nicht unmittelbar gefährlich. Dennoch können sie unangenehm und belastend sein. Die... > Behandlung für das rasende Herz
Hoher Blutdruck ist eine Volkskrankheit: Jede vierte Person in der Schweiz ist davon betroffen, viele brauchen eine... > Bluthochdruck - was sie wissen müssen
Der kerngesunde Fritz Sager wird von heute auf morgen schwer krank. Plötzlich pumpt sein Herz kaum mehr. Es sieht düster aus.... > «Das ist jetzt mein Herz»
Vor zwei Jahren erlitt die damals 17-jährige Lara Widmer einen Hirnschlag. Das hatte niemand erwartet. Zum... > Hirnschlag kann jeden treffen: 17-Jährige überlebt dank rascher Behandlung
Eine Grippe verläuft nicht immer glimpflich. Gerade bei älteren Personen oder solchen mit chronischen Krankheiten können... > Wer sollte sich gegen Grippe impfen?
In der Schweiz raucht ein Viertel der Erwachsenen, rund 8000 Personen sterben jährlich an den Folgen. Die meisten Raucher... > Weltherztag 2018 - Schüler sollen wissen: «Nichtrauchen ist clever!»
Richtig reagieren im Notfall
Ein Mann hat einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auf der Strasse
Ein Mann hat einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auf der Strasse

HELP – DAS LEBENSRETTUNGSPROGRAMM

Viele Menschen kennen die Anzeichen eines Herzinfarktes, eines Hirnschlags oder eines Herz-Kreislauf-Stillstandes nicht. Sie reagieren zu spät und wissen nicht, was im Notfall zu tun ist.
Mit HELP lernen Sie, einen Herz-Kreislauf-Notfall zu erkennen und richtig zu handeln. Mehr dazu auf helpbyswissheart.ch

Herzgruppen
Herzgruppen

HERZGRUPPEN: GESUND WERDEN - GESUND BLEIBEN

Herzgruppen bieten das motivierende und gesunde Umfeld, um nach einer Herzerkrankung wieder fit zu werden. Hier treffen sich Herz-Kreislauf-Patienten wöchentlich zum Herztraining. Das hilft ihnen, Vertrauen in den eigenen Körper zurück zu gewinnen. Mehr dazu auf swissheartgroups.ch

Webseite teilen