«Die Schweizerische Herzstiftung setzt sich dafür ein, dass weniger Menschen an Herz- und Gefässleiden erkranken oder einen Hirnschlag erleiden, Menschen nicht durch eine Herz-Kreislauf-Krankheit behindert bleiben oder vorzeitig daran sterben und für Betroffene das Leben lebenswert bleibt.»

Liegt es an den Genen, ob jemand einen Herzinfarkt oder Hirnschlag bekommt? Und wenn ja, kann ich als Betroffener trotz... > Kann der Herzinfarkt vererbt werden?
Jeder Kardiologe, jede Kardiologin empfiehlt genügend körperliche Aktivität. Als Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf-Krankheiten... > Mehr Bewegung - so könnte es klappen
Bei verengten Herzkranzgefässen gibt es grundsätzlich zwei Eingriffe. Die Stent-Implantation hebt die Verengung auf, die... > Koronare Herzkrankheit: Stent oder Bypass?
Mi
23
Mai

Hirnschlag erkennen, rasch und richtig handeln

18:30 Uhr - 20:00 Uhr, Altes Spital (an der Aare), Oberer Winkel 2, 4500 Solothurn
Öffentliche Vortragsveranstaltung der <link… >
Sa
26
Mai

Educational Day 2018 von herznetz.ch, dem Dachverband für angeborene Herzfehler

14:00 Uhr - 17:30 Uhr, Zentrum Paul Klee, Schosshaldenstrasse 92c, 3006 Bern
Informations- und Weiterbildungsveranstaltung für Betroffene mit angeborenen Herzfehlern und ihren… >
Gönnerservice

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu unseren Dienstleistungen für Gönnerinnen und Gönner

Richtig reagieren im Notfall
Ein Mann hat einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auf der Strasse
Ein Mann hat einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auf der Strasse

HELP – DAS LEBENSRETTUNGSPROGRAMM

Viele Menschen kennen die Anzeichen eines Herzinfarktes, eines Hirnschlags oder eines Herz-Kreislauf-Stillstandes nicht. Sie reagieren zu spät und wissen nicht, was im Notfall zu tun ist.
Mit HELP lernen Sie, einen Herz-Kreislauf-Notfall zu erkennen und richtig zu handeln. Mehr dazu auf helpbyswissheart.ch

Herzgruppen
Herzgruppen

HERZGRUPPEN: GESUND WERDEN - GESUND BLEIBEN

Herzgruppen bieten das motivierende und gesunde Umfeld, um nach einer Herzerkrankung wieder fit zu werden. Hier treffen sich Herz-Kreislauf-Patienten wöchentlich zum Herztraining. Das hilft ihnen, Vertrauen in den eigenen Körper zurück zu gewinnen. Mehr dazu auf swissheartgroups.ch

Webseite teilen