«Die Schweizerische Herzstiftung setzt sich dafür ein, dass weniger Menschen an Herz- und Gefässleiden erkranken oder einen Hirnschlag erleiden, Menschen nicht durch eine Herz-Kreislauf-Krankheit behindert bleiben oder vorzeitig daran sterben und für Betroffene das Leben lebenswert bleibt.»

Ein Hirnschlag kann unterschiedliche Folgen haben, je nachdem, welcher Bereich des Gehirns Schaden nimmt. Bei Marco... > Wieder lernen, wie man «Frosch» sagt
Eine Infektion kann das Herz schädigen. Seit der COVID-19-Pandemie macht dies zuweilen sogar Schlagzeilen. Doch zahlreiche... > Mit guter Hygiene das Herz schützen
Die Hirnschlagmedizin bewahrt immer mehr Betroffene vor Todesfällen und bleibenden Schäden. Aber viele kommen zu spät ins... > Hirnschlag in der Rekrutenschule: Lucien Müller (23) erzählt seine Geschichte
Damit die Herzchirurgen ihre Arbeit anpacken können, muss Luzia Lüthi die Operationstermine umsichtig planen. Bis jedoch... > Die Jongleurin der Herzoperationen
Bei einem Hirnschlag stirbt ein Fünftel der Betroffenen, ein Drittel bleibt behindert. Viele Todesfälle oder schwere... > Was wissen Schweizerinnen und Schweizer über den Hirnschlag?
Wie verkraftet man zwei Herzinfarkte und einen Hirnschlag? Urs Flückiger hat zusammen mit seiner Partnerin Dora Bont... > Das dritte Leben anpacken
Richtig reagieren im Notfall
Ein Mann hat einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auf der Strasse
Ein Mann hat einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auf der Strasse

HELP – DAS LEBENSRETTUNGSPROGRAMM

Viele Menschen kennen die Anzeichen eines Herzinfarktes, eines Hirnschlags oder eines Herz-Kreislauf-Stillstandes nicht. Sie reagieren zu spät und wissen nicht, was im Notfall zu tun ist. Mit HELP lernen Sie, einen Herz-Kreislauf-Notfall zu erkennen und richtig zu handeln.

Herzgruppen
Herzgruppen

HERZGRUPPEN: GESUND WERDEN - GESUND BLEIBEN

Herzgruppen bieten das motivierende und gesunde Umfeld, um nach einer Herzerkrankung wieder fit zu werden. Hier treffen sich Herz-Kreislauf-Patienten wöchentlich zum Herztraining. Das hilft ihnen, Vertrauen in den eigenen Körper zurück zu gewinnen. Mehr dazu auf swissheartgroups.ch

Webseite teilen