Wie Frauen vorbeugen können

Einer Herz-Kreislauf-Krankheit vorbeugen lässt sich mit einem herzgesunden Lebensstil. Dieser ist nicht immer bequem. Doch macht er sich mit Lebensfreude und einem Gewinn an Gesundheit bezahlt, wie Studien weltweit gezeigt haben.

Beeinflussbare Risikofaktoren

Dazu gehören eine ausgewogene Ernährung mit vielen Früchten und Gemüse, regelmässige körperliche Bewegung, gute Stressbewältigung, Körpergewicht im grünen Bereich sowie der Verzicht auf das Rauchen. Lassen Sie sich regelmässig auch Ihren Blutdruck, die Blutfette (Cholesterin) und den Blutzucker kontrollieren, damit Sie bei Bedarf (be-)handeln können.

Risikoprofil ermitteln

Mit dem Herz-Kreislauf-Test Swissheart-Coach lässt sich Ihr persönliches Risikoprofil ermitteln.


Erfahren Sie mehr

Frau&Herz

In unserer Broschüre «Frau&Herz» erklären wir Ihnen, weshalb Frauenherzen «anders» sind. Sie erfahren mehr über die wichtigsten Risikofaktoren und wie Sie einer Herz-Kreislauf-Erkrankung vorbeugen können. Kostenlos zu bestellen in unserem Shop.

Hier bestellen

Webseite teilen