Bluthochdruck

Bluthochdruck (Hypertonie) ist ein Hauptrisikofaktor für viele Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Hirnschlag, Angina pectoris, Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz, aber auch für Nierenversagen und Sehstörungen.

Formen

Bei Bluthochdruck ist der Druck, der auf die Arterienwände ausgeübt wird, zu hoch. Dadurch werden die Arterien geschädigt und die Organe überlastet. Bei neun von zehn Betroffenen findet man keine Ursache für den hohen Blutdruck. Man spricht in diesem Fall von „essenzieller Hypertonie". Verschiedene Faktoren erhöhen das Risiko für Bluthochdruck. Dazu gehören neben dem Alter, dem Geschlecht und erblicher Veranlagung auch Übergewicht, Fehlernährung, Bewegungsmangel und Stress. Bluthochdruck liegt vor, wenn der Blutdruck bei mindestens drei Messungen innerhalb weniger Wochen 140/90 mm Hg oder mehr beträgt.

Blutdruckwerte (Beurteilung für Erwachsene über 18 Jahre)

Tabelle Blutdruckwerte
oberer (systolischer) Wert mmHg unterer (diastolischer) Wert mmHg
Normaler Blutdruck unter 140 und unter 90
Leichter Bluthochdruck 140-159 und/oder 90-99
Mässiger Bluthochdruck 160-179 und/oder 100-109
Schwerer Bluthochdruck ab 180 und/oder ab 110

Symptome

Bluthochdruck ist im Normalfall nicht spürbar. Nur in seltenen Fällen, wenn der Blutdruck sehr stark erhöht ist, können Beschwerden wie Schwindel, Kopfschmerzen oder Ohrensausen auftreten.

Behandlung

Wird der Bluthochdruck durch eine Krankheit verursacht (sekundäre Hypertonie), wird diese behandelt und dadurch der Blutdruck gesenkt (zum Beispiel Aufdehnung von verengten Nierengefässen). Bei der essenziellen Hypertonie besteht die Behandlung aus Lebensstiländerungen und Medikamenten.


Erfahren Sie mehr

Bluthochdruck

Bluthochdruck

Der Bluthochdruck verursacht keine Beschwerden, ist aber ein Hauptrisikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Es wird erklärt, wie Patienten mit Bluthochdruck umgehen und gefährlichen Folgen vorbeugen können.

Hier bestellen


Blutdruck-Pass mit Tipps zur Selbstmessung

Blutdruck-Pass mit Tipps zur Selbstmessung

Blutdruck-Pass mit Tipps zur Selbstmessung und Platz für über 150 Eintragungen.

Hier bestellen

Webseite teilen