Warenkorb

Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb

Behandlung von Durchblutungsstörungen der Beinarterien

Patientenbroschüre

1.034
verfügbar
0.00 CHF (inkl. MWSt.)

Inhaltsangabe

Bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK) sind die Arterien in den Beinen so stark verengt, dass starke Beinschmerzen auftreten. Es besteht die Gefahr, dass wegen der Durchblutungsstörung Gewebe an den Füssen abstirbt. Die Broschüre stellt die verschiedenen Operations-Verfahren vor, um die normale Durchblutung in den Beinen und Füssen wiederherzustellen. Broschüre, 20 Seiten, Format A5.

Aktuelle Ausgabe: Dezember 2016

Webseite teilen