Newsroom

Herzgruppen: Mehr Spass beim Training

Die Herzmedizin kann einen Herzinfarkt gut behandeln. Dies reicht aber nicht aus. Nach der Behandlung und der Rehabilitation müssen Betroffene selbst etwas tun. Über 150 Herzgruppen in der Schweiz bieten das motivierende Umfeld, um aktiv und fit zu bleiben. Der neue Herzgruppenfilm der Schweizerischen Herzstiftung zeigt, wie begeistert die Teilnehmenden trainieren.

Eine Gruppe von Frauen und Männern walkt durch den Wald, andere bereiten sich auf das Training vor und wärmen sich in einer Turnhalle auf. Was alle vereint: Sie sind Teilnehmende einer Herzgruppe. Jede und jeder von ihnen hat Herz-Kreislauf-Probleme. So beginnt der neue Herzgruppenfilm der Schweizerischen Herzstiftung. Nach der Rehabilitation kehren die Betroffenen rasch zurück in den Alltag, doch dann müssen sie ihren Lebensstil ändern.

Mit dem Entschluss, eine Herzgruppe zu besuchen, tun sie nicht nur ihrem Herzen gut, sondern finden auch den sozialen Austausch mit Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Zudem wird das Training von einer Herztherapeutin, einem Herztherapeuten begleitet, was den Teilnehmenden Sicherheit gibt.

Einblicke in ein cooles Angebot
Die Schweizerische Herzstiftung gibt mit dem neuen Film einen Einblick in die Herzgruppen-Trainings. Dafür wurden drei Herzgruppen aus der deutschen und französischen Schweiz ausgesucht. Die angebotenen Trainings sind vielfältig: von Aquafit über Krafttraining bis hin zu Walking ist alles dabei. Im Film kommen Herzgruppen-Teilnehmende und -Therapeuten zu Wort. Auch hier haben alle etwas gemeinsam: Ihnen macht das Training Spass, sie gehen gerne hin und freuen sich auf die Gruppe. Die Herzgruppe ist fix in ihrem Leben integriert und unterstützt sie dabei, fit zu bleiben. Damit ihr Herz noch viele Jahre weiterschlägt.

Unterstützung für Herzgruppen
Herzgruppen bieten das animierende Umfeld, um nach einer Herzerkrankung wieder fit zu werden und es zu bleiben. In einer Herzgruppe treffen sich Herz-Kreislauf-Patienten wöchentlich zu einem von Fachpersonen geleiteten Bewegungsprogramm. Das hilft ihnen, Vertrauen in den eigenen Körper zurück zu gewinnen und Lebensstiländerungen langfristig umzusetzen. Die Schweizerische Herzstiftung will mit dem Film weitere Betroffene motivieren, in eine Herzgruppe zu gehen. Ausserdem unterstützt und fördert sie die Gründung neuer Herzgruppen, damit möglichst viele Betroffene ein wohnortnahes Angebot nutzen können.

Finden Sie hier die Herzgruppe in Ihrer Region.


Erfahren Sie mehr

Für Ihr Herz - Die Herzgruppe in Ihrer Region

Für Ihr Herz - Die Herzgruppe in Ihrer Region

Die Herzgruppen bieten Herzpatient/innen die besten Chancen, im Kreis von Gleichgesinnten einen gesunden Lebensstil dauerhaft umzusetzen. Die Broschüre informiert über die Aktivitäten in den Herzgruppen. Machen Sie mit, es lohnt sich!

Hier bestellen

Webseite teilen