Tour de Cœur 2017

Bereits zum siebten Mal sind Schweizer Herzspezialisten mit dem Fahrrad unterwegs zum europäischen Kardiologie-Kongress, dieses Jahr von Genf nach Barcelona. Sie möchten ein Zeichen setzen für die Bedeutung der Bewegung in der Prävention von Herzkreislaufkrankheiten. Ab dem 18.August sind sie unterwegs und werden rechtzeitig zum Kongressbeginn am 25.August in Barcelona empfangen werden.

Hintergrund

Ziel der Initiative der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie (SGK) ist es, die Bevölkerung über die Bedeutung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu informieren und zu sensibilisieren. Gleichzeitig engagiert sich die SGK für einen gemeinnützen Zweck und sammelt Spenden für den Forschungsfonds der Schweizerischen Herzstiftung und der SGK.

Die SGK will damit auf die Symptomatik und die modernen Behandlungskonzepte von Herzkrankheiten aufmerksam machen.


Kontakt für organisatorische Auskünfte:

Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie
Marjam Rüdiger
Geschäftsführerin
Tel. 076 324 44 13
marjam.ruediger@swisscardio.ch

Spenden - aktiv helfen!

Dank Ihrer Spende..

  • werden Forscherinnen und Forscher in der Schweiz dabei unterstützt, neue Erkenntnisse über die Ursachen von Herzkrankheiten und Hirnschlag zu gewinnen.
  • können neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden entwickelt werden. Damit tragen Sie dazu bei, die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten zu verbessern. 

Spendenkonto: CH21 0900 0000 3000 4356 3
Vermerk „Tour de Coeur“ 

Online einzahlen

Webseite teilen